Konzert im Winter: Wiener Zitherquartett, Mo. 17.11.2014, 19.30 Uhr

Illustration: Wikipedia

Konzert im Winter mit dem Wiener Zitherquartett: Hannelore Laister, Barbara Laister-Ebner, Stephan Hörandner, Monika Kutter

Termin: Montag, 17. Nov. 2014, 19.30 Uhr
Ort: Annakirche Wien, 1010 Annagasse 3b
Eintritt: € 20,-
Reservierungen unter 0676 507 95 88



Das WIENER ZITHERQUARTETT wurde 1989 von Hannelore Laister gegründet und gehört seither zu den besten Ensembles auf dem Gebiet der Zither. Durch die besondere Liebe, welche diese vier MusikerInnen ihrem Instrument – der Zither – entgegenbringen, findet man die verschiedensten Musikrichtungen, der musikalische Schwerpunkt liegt aber stark auf der Interpretation klassischer Werke.

A.Corelli, Giuseppe Torelli, G. Fr. Händel, W. Amadeus Mozart, A. Scarlatti etc.

Die wichtigsten Konzerte des Quartettes waren 2 große Japantourneen, Benefizkonzert in Sarajewo, Benefizkonzert im Prunksaal der Österr. Nationalbibliothek, Auftritte in Australien (Oper in Sydney) etc.